Isoforce 5051.8

Das Ultra-Carbon4-Material des Isoforce 5051.8 ermöglicht eine verwindungssteife Konstruktion für höchste Schlagpräzision. Die hohe Schaftflexibilität bietet eine kraftvolle Unterstützung der Ballbeschleunigung. Das Racket besticht durch die Vielzahl an Technologien.

two piece

Schaft und Rahmen werden in zwei getrennten Hi-Tech Produktionsprozessen hergestellt. Dies gewährleistet eine genaue Kontrolle der Schaftflexibilität und der Rahmensteifheit

ultra carb4

Hochwertiges High Modulus 40t Graphit: Max. Schaftexplosivität

balance mid

Schwerpunkt ist zur Schlägermitte verlagert für ein ausgewogenes Spielverhalten

flex high

Biegsamer Schaft für eine kraftvolle Unterstützung der Ballbeschleunigung

u-profile

U-Profil: Durch das U-Profil werden die Quersaiten verlängert. Das Resultat ist eine größere Ballbeschleunigung/ Power im Vergleich zu herkömmlichen Rahmenformen (mit Auswölbungen). Die Saiten können stärker durchschwingen und es entsteht ein verbesserter Trampolin-Effekt.

MPZ

Mega Power Zone: Zehn grössere Bohrungen jeweils rechts und links an den Innenseiten des Schläger- rahmens bildet die “Mega Power Zone”. Durch die grösseren Bohrungen können die Saiten im Sweetspot-Bereich stärker durchschwingen und mehr Rückschnellkraft entwickeln. Das Ergebnis ist mehr Power.

power waves

Power Waves: Die Bogengänge im Rahmen minimieren den Reibungswiderstand der Saiten an den Umlenkpunkten und sorgen so für eine geringere Wechselbelastung. Das dabei entstehende elastischere Saitenbett sorgt für mehr Energietransfer durch erhöhten Trampolineffekt und maximiert die Ballbeschleunigung um ca 5%.

slim shaft

Slim Shaft: Neuartiger schlanker Schaft mit ca. 0.5 mm reduziertem Durchmesser für superleichtes Schlägergewicht und reduzierten Luftwiderstand. Das Ergebnis: Top Handling und erhöhte Ballbeschleunigung.

long shaft

Long Shaft Power: Spezieller, um 1 cm verlängerter Schlägerschaft, der beim Kontakt mit dem Federball einen größeren Rückschlageffekt erzeugt und dadurch maximale Kraftentfaltung und höchste Geschwindigkeit entwickelt.

strung88

Gewicht inkl. Bespannung mit einer Toleranz von max. +/- 3 Gramm

unstrung83

Gewicht exkl. Bespannung mit einer Toleranz von max. +/- 3 Gramm.

string12

Maximale empfohlene Besaitungshärte